Strategy & Enterprise Architecture – SEA

Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und Geschäftstätigkeit sind mit einer erhöhten Komplexität an Anforderungen konfrontiert. Sie haben sich mit steigenden Kosten und Risiken auseinanderzusetzen, während sie gleichzeitig dem Druck ausgesetzt sind, diese zu minimieren. Außerdem müssen sie schnell und flexibel auf Marktveränderungen reagieren. Die Unternehmen werden sich zunehmend der Schlüsselrolle der „Enterprise Architects“ bewusst.

Das Zertifikatsprogramm „Strategy & Enterprise Architecture“ definiert die genannten Herausforderungen und entwickelt entsprechende Lösungen. Es werden Möglichkeiten und Freiräume aufgezeigt, durch deren Nutzung das Leistungsvermögen der „Enterprise Architects“ wesentlich gesteigert werden kann. Sie entwickeln erfolgreiche Organisationsmodelle mit einer wirksamen Unternehmensstrategie und der Kapazität, schnelle und reaktionsfähige Business- und IT-Prozesse aufzubauen, so dass nachhaltige Spitzenleistungen generiert werden können. Die Rolle des „Enterprise Architects“ erfordert dabei ein Gespür für die Möglichkeiten, die ein innovativer Einsatz von IT bietet. Dieses Gespür zu entwickeln, ist Kernthema dieses Zertifikatsprogramms.

Modul 1: Strategy & Business Design
Henley Business School, Großbritannien

Modul 2: Enterprise Architecture
TUM School of Management, Deutschland

Modul 3: Governance
TIAS School for Business and Society, Niederlande

Das Programm findet an drei renommierten Business Schools in Europa statt, die in den jeweiligen Modulen die Techniken und das Management einer erfolgreichen Enterprise-Architektur behandeln. Im Zertifikatsprogramm werden auch Soft-Skill-Themen behandelt (beispielsweise Präsentationstechniken), die in den Kontext der Enterprise-Architektur gesetzt werden und die Teilnehmer befähigen, die funktionsübergreifende Rolle des „Enterprise Architects“ und dessen Spielräume besser wahrzunehmen.

Kooperationspartner:

The European CIO Association

Kurssprache

Englisch

Dauer

3 Module, jeweils 4 Tage

Termine

Modul 1: 27. Februar – 02. März 2018 (Henley)

Modul 2: 23. – 26. April 2018 (TUM)

Modul 3: 04. – 07. Juni 2018 (TIAS)

Preis

€ 11.000

Preis für Mitglieder von EuroCIO, dessen angeschlossenen nationalen Verbänden und den Alumni-Verbänden der beteiligten Business Schools: 9.900,00 EUR

Orte

Henley Business School (Henley-on-Thames, Großbritannien), TIAS School for Business and Society (Tilburg, Niederlande) und TUM School of Management (München)

Programmflyer

Anrede * FrauHerr

Vorname*

Nachname*

Firma

E-Mail*

Für den Newsletter anmelden

Programmflyer

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Sie

Dr. Wolfgang Köhler

Dr. Wolfgang Köhler

Program Manager