„Class of 2019“ bereitet sich auf Abschlusspräsentationen und Zeit in Silicon Valley vor

Für unsere „Class of 2019“ des Executive MBA in Innovation & Business Creation beginnt eine entscheidende Programmphase auf dem Weg zum Executive MBA in Innovation & Business Creation. Beim zweiten Präsenzwochenende des Entrepreneurship-Moduls holten sich die Teilnehmer jede Menge Inspiration zu unternehmerischen Aktivitäten bei Vorträgen von Academic Program Director Prof. Hana Milanov und dem Guest Speaker Andreas Kunze, CEO und Co-Founder von Konux.

Auch die Teamprojekte der Teilnehmer gehen in die Endphase, dementsprechend vertiefte die Class ihre Vorbereitungen auf die Abschlusspräsentationen. Die Rolle von aussagekräftigen Daten und sorgfältiger Recherche für Geschäftsentscheidungen betonte die Session zu Market Research mit EMBA-Alumnus Simon Fischer, CEO von CLEVIS Research.

Als nächsten großen Meilenstein erwartet die Teilnehmer ihr Auslandsaufenthalt im kalifornischen Berkeley und der Bay Area, angereichert mit Vorlesungen sowie Besuchen bei innovativen Firmen in der weltweit berühmten Startup-Szene.

Bevor es so weit ist, nutzten die Teilnehmer den Sommer in München für ein feierliches Get-Together beim MBA-Family-Picknick am 9. Juli mit vielen Teilnehmern und Alumni und noch mehr Kindern im Englischen Garten.