Topics on demand

Sie haben bisher Ihr spezielles Thema aus dem Bereich Finanzwesen & Management noch nicht gefunden? Weiterführende Kurse und zusätzliche Lehrinhalte haben wir hier für Sie zusammengestellt. Diese Seminare können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen als Intensive Learning, Seminar oder Customized Program für Ihr Unternehmen buchen. Sehr gerne beraten wir Sie zu diesem Themengebiet, um Ihnen dabei zu helfen, die für Ihre Position optimale Führungskompetenz zu entwickeln.

Finance & Management

Private Equity Workshop

Fundierte Kenntnisse im Bereich Private Equity sind für Investmentmanager unerlässlich.

Bei uns bekommen Sie die Grundlagen hinsichtlich Themen wie Value Creation, Co-Investments und Top-Performing aus erster Hand von hochkarätigen Dozenten und mit hohem Sachbezug vermittelt. Im Kurs lernen Sie, einzelne Aspekte in einen Gesamtzusammenhang einzuordnen und sich Ihr neu gewonnenes Wissen für Ihren Berufsalltag zu Nutze zu machen.

Management Keys

Für (Nachwuchs-)Führungskräfte sind fundierte Kenntnisse in den Kerngebieten des Managements entscheidend. Dabei kommt es auf überzeugende Fach- und Führungskompetenzen an. Sie müssen sowohl zahlenbasiert argumentieren als auch Motivation erzeugen und Unternehmensstrategien überzeugend vermitteln.

In diesem Executive Training erhalten Sie in kompakter Form eine umfassende, praxis- und anwendungsorientierte Einführung in die aktuellen Konzepte und Instrumente zeitgemäßen Managements. Damit bauen Sie für sich und Ihr Unternehmen ein solides Grundwissen auf, das Sie direkt im Unternehmensalltag einsetzen können.

Risikomanagement im Einkauf

Aktuelle wirtschaftliche und politische Ereignisse sowie Naturkatastrophen wie der Tsunami in Japan haben zu einer Neuorientierung des Einkaufsmanagements geführt.

Die Bedeutung des Einkaufs für das gesamte Wertschöpfungsnetzwerk und die internationale Beschaffung, unter anderem aus Asien, stehen bei diesem Seminar im Vordergrund.

Leadership & Communications

High Performance Organizations

Unternehmen stehen zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor der Herausforderung, die zunehmende Komplexität von Produkt, Organisation und Prozessen managen zu müssen. In diesem Zusammenhang wird die angemessene Gestaltung von selbstgesteuerten Teams immer wichtiger.

Das Seminar klärt die Frage, welche Prinzipien und Strategien von Hochleistungsteams, wie z.B. Sondereinsatzkommandos, Feuerwehr und Expeditionsteams, sich auf Unternehmen übertragen lassen, um deren Leistungspotenzial zu fördern. Wir arbeiten sowohl mit Fallstudien aus Forschung und Beratung als auch mit konkreten Beispielen aus der Praxis der Teilnehmer.

Innovatives Verhandeln für Senior Manager

Als erfahrener Executive verfügen Sie über ein umfassendes Repertoire an Verhandlungstaktiken. Dennoch ändern sich ständig die Rahmenbedingungen und Gepflogenheiten – die Verhandlungssituationen werden durch Internationalisierung und Digitalisierung komplexer und erfordern  ein direktes Kommunikationsverhalten und raschere Reaktionen.

In unserem Executive Training „Innovatives Verhandeln für Senior Manager“ erfahren Sie, wie Sie die neuesten Ergebnisse zu erfolgreichen Verhandlungsstrategien aus der aktuellen Grundlagenforschung anwendungsbezogen in Ihre berufliche Praxis umsetzen können. In zahlreichen Übungen nehmen Sie verschiedene Rollen ein und erarbeiten Strategien, wie Sie kritische Situationen meistern und Sackgassen vermeiden.

Auswahl und Beurteilung von Führungskräften

Mitarbeiter mit Führungspotential zu identifizieren und gezielt zu fördern, ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Organisationen. Gerade vor dem Hintergrund des vieldiskutierten Fachkräftemangels und der Debatte um Frauen in Führungspositionen kommt der Personalauswahl und -beurteilung eine entscheidende Rolle bei der Ausschöpfung des vorhandenen Talentpools zu. Ziel des Seminars ist es, Ihnen die Strategien zur Auswahl und Beurteilung der talentiertesten Mitarbeiter anwendungsbezogen zu vermitteln.

Dabei wird der gesamten Auswahlprozess evauliert, beginnend mit der Anforderungsanalyse für einen Beruf und der Gestaltung von Stellenanzeigen. Es werden besonders die Rolle des „ersten Eindrucks“ und weit verbreitete Beurteilungstendenzen, Einseitigkeiten und Stereotype in Vorstellungsgesprächen besprochen. Vertiefungen sind beispielsweise das Thema Frauen in Führungspositionen, die Frage ob Männer und Frauen für gleiches Verhalten auch gleich bewertet werden und ob Führungskräfte Emotionen zeigen dürfen.

Frauen in Führungspositionen

Mehr Frauen im Management? Deutsche Unternehmen bemühen sich, weiblichen Nachwuchs auf Top-Positionen vorzubereiten. Schon heute versuchen Organisationen immer mehr weibliche (Nachwuchs-)Führungsstellen zu besetzen – und sie zu halten.

Gibt es eine weibliche Sichtweise auf das Thema Leadership? Und welche Rolle spielen dabei verschiedene Entwicklungsprogramme wie Mentoring usw.? Wie können Frauen ihre Leistungen besser einschätzen? Wie können interne berufliche Möglichkeiten erkannt werden – und vielleicht dafür auch neue Wege beschritten werden? Was bedeutet Karriere individuell und wie kann die persönliche Balance aussehen? Was kann man von erfahrenen Managerinnen und deren Erfolgsstrategien lernen?

Sustainability, Innovation & Change

Strategische Unternehmensführung

Durch die zunehmende Komplexität der Wirtschaftswelt sowie den verstärkten Wettbewerb wächst die Bedeutung der strategischen Unternehmensführung. Frühzeitig, langfristig und systematisch zu planen und das Unternehmen konsequent und nachhaltig auszurichten, sind wichtige Kompetenzen von Führungskräften.

Erfahren Sie alles über die grundlegenden Aspekte des strategischen Managements, die maßgebend für den Unternehmenserfolg sind. Lernen Sie die Konzepte zur Analyse von Marktchancen und (Kern-)Kompetenzen von Unternehmen kennen. Auf dieser Grundlage werden Ihnen die Möglichkeiten zur Konzeption, Bewertung und Umsetzung von Geschäfts(feld)- und Unternehmensstrategien praxisnah vermittelt.

Strategic Business Development

Innovationen sind wichtig, das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch eine gute Geschäftsidee kann sich nur dann durchsetzen, wenn sie von einer durchdachten Business-Strategie begleitet wird.
In unserem Executive Training “Strategic Business Development” der TUM School of Management lernen Sie die richtigen Vorgehensweisen für Business Development, strategische Transformation sowie die Entwicklung und den Aufbau neuer Geschäftsmodelle. Von unseren Business Development-Experten erhalten Sie Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen aus verschiedenen Branchen. Sie lernen darüber hinaus aktuelle Best Practice-Beispiele kennen.

Innovationsmanagement

Innovationen sind ein elementarer Bestandteil der Strategie aller wettbewerbsstarken Unternehmen. Sie tragen entscheidend zum langfristigen Unternehmenserfolg bei. Dies gilt für produzierende Unternehmen – in Hightech- wie in Lowtech-Branchen – ebenso wie für dienstleistungsorientierte Unternehmen. Kern eines gelungenen Innovationsmanagements ist die erfolgreiche Umsetzung von Ideen in marktfähige Produkte und Dienstleistungen.

In diesem Seminar befassen wir uns in angewandter Weise damit, wie Unternehmen Innovationen identifizieren, organisieren und von ihnen profitieren können. Anhand einer Vielzahl von Praxisbeispielen und Fallstudien erörtern wir aktuelle praxisrelevante Forschungsergebnisse und analysieren, wie diese den Teilnehmern im täglichen Umgang mit Innovationsprozessen von Nutzen sein können.

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Sie

Dr. Wolfgang Köhler

Dr. Wolfgang Köhler

Program Manager
Stephanie Bastin

Stephanie Bastin

Program Manager