News

Executive MBA startet mit individuellem Leadership & Personal Development ins neue Jahr

Zu Anfang des Jahres nutzt unsere Executive MBA Klasse die Möglichkeit zum gezielten Ausbau ihrer individuellen Führungsfähigkeiten hier am EEC. Die Teilnehmer starten mit viel personalisierter Lehre und Reflektion ihrer eigenen Rolle als Führungskräfte ins neue Semester.

Momentan befinden sich die Teilnehmer in der Matching-Phase ihres Mentorship-Programms. Hierbei wird den Studierenden als „Mentees“ ein erfahrener Mentor aus der Unternehmenswelt an die Hand gegeben, der ihnen mit individuellem Feedback und praxisnahem Rat zur Seite steht.

Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Executive MBA sind die individuellen, wissenschaftlich fundierten Führungsprofile der Teilnehmer auf Basis von Selbst- und Fremdeinschätzungen. Die Führungsprofile liefern jedem Teilnehmer die Grundlage für einen individuellen Action Plan. Dieser Plan weist Möglichkeiten auf, gezielt die eigenen Fähigkeiten zu optimieren und effizienter als Führungspersönlichkeit zu entscheiden.

Ihre fertigen Führungsprofile erhalten die Teilnehmer dann Anfang Februar im EMBA Core Modul „Leadership & Cooperation“. Betreut werden die Profile von unserem Leadership Development Team Dr. Ellen Schmid und Dr. Kristin Knipfer, die für 2018 neue virtuelle Lehrmethoden entwickelt haben. Mehr dazu im nächsten Newsletter.

Bitte beachten: Die Bewerbung für den Programmstart im Mai 2018 ist noch bis Mitte Februar möglich. Treten Sie mit uns in Kontakt und senden Sie uns zur Vorbereitung gern Ihren aktuellen Lebenslauf per E-Mail. Wir vereinbaren direkt ein persönliches Beratungsgespräch per Telefonat oder Skype Call.

Sie haben Interesse am Executive MBA Programm der TUM School of Management? Weitere Informationen bietet die offizielle Seite des Executive MBAs.

Related News in this category